Ayleva

Die Reise im Licht des Nebels - Im Wirbel der Vergangenheit


Ayleva - Im Wirbel der Vergangenheit (Band 2)

Im Bann der Sehnsucht – Mitreissende Fortsetzung um Intrigen, Macht und Habgier, sowie ein geheimnisvolles Relikt der Kirche.

Die spannende Fortsetzung um Ayleva knüpft wenige Jahre von Band 1 im 13. Jahrhundert an und rankt ebenfalls auf Basis von historischen Fakten in die fiktive Geschichte.

Auf der Suche nach der verlorenen Familie steht Ayleva plötzlich vor unvorhergesehenen Abenteuern und muss geschickt handeln, um angrenzende Gefahren, die aller Leben gefährden, zu umgehen. Ein Kampf in der Vergangenheit mit Intrigen aus der Gegenwart beginnt.


Inhaltsangabe:


Vierzehn Jahre ist es her, da Ayleva Mann und Sohn in der Vergangenheit zurücklassen musste, um dem Scheiterhaufen zu entfliehen. Kein Tag vergeht, an dem sie nicht voll Schmerz an die beiden denkt.

Eines Tages zeigt ihr Peter Waltzberg, Neffe des inzwischen verstorbenen Professor Dr. Waltzberg, die Kopie einer Aufzeichnung aus dem 13. Jahrhundert, in der die Rede von einem Knaben ist, der mit einem Trank der Götter die Kraft des Sehens und das ewige Leben erlangen soll. Ist dieser Knabe Aylevas Sohn, den sie einst den Händen der Kirche überlassen musste?
Peter hat die Zeitmaschine, an der sein Onkel vor seinem Tod gearbeitet hat, vollendet.
Einer gezielten Reise in die Vergangenheit steht nichts mehr im Weg.

Doch Ayleva weiß nicht, dass Peter ein falsches Spiel treibt und sie und Randolf, ihren langjährigen Freund, in ein falsches Jahr schickt, um sich an einem Relikt der Kirche zu bereichern, das für Erzbischof Konrad von Hochstaden einen unschätzbaren Wert darstellt.

Ein Wiedersehen zwischen Ayleva, Ludger und ihrem Sohn ist in weite Ferne gerückt.

Erschienen im:

Books on Demand GmbH
In de Tarpen 42
22848 Norderstedt
ISBN: 9783741298615
Stacks Image 858

(Titelbild von Ina Tomec)